Die beliebtesten Glücksspiel-Apps für iOS

Die Apps aus dem Glücksspiel-Sektor umschließen die Slot-Machines/Automaten, das Roulette und Pokern. Nachfolgend werden diese Arten, sowie einige Spiele in Kürze vorgestellt.

Slot-Machines/Automaten-Apps

Jeder hat die Glücksspielautomaten schon einmal gesehen. Ziel ist es eine Reihe von gleichen Symbolen in den drei Feldern zu erreichen. Bei den Apps wird jedoch nicht um Geld gespielt. Oftmals können jedoch neue Herausforderungen freigeschaltet werden.

Kostenfrei

Merkur Magie: Eine Slot-Maschine, wie sich dutzendfach in den Merkur-Spielhallen vorkommt. Sowohl das Layout, als auch die Musik-Effekte wurden dem Original nachempfunden. Großartige Herausforderungen gibt es jedoch keine. Vielmehr macht dieses Produkt den Eindruck einer Werbung für die echten Glücksspiel-Hallen.

Book of Ra: Wie der Name schon vermuten lässt, ist diese Art Slot-Machines ein wenig ägyptisch angehaucht. Anstatt wie üblich drei Walzen, sind hier fünf vorhanden. Gespielt wird mit virtuellem Geld. Die Herausforderung liegt darin, wie viel sich der User erspielen kann. Diverse Funktionen können vom Start weg eingestellt werden.

Slot Machine: Auf Grund des simplen Namens sei noch erwähnt, dass dieses Programm von Apostek Software gestaltet wurde. Von den kostenfreien Automaten-Apps macht es den kompetentesten Eindruck. Sowohl Design, als auch die Möglichkeiten beim Spielen heben sich von der Konkurrenz ab. Als weiterer Motivationsfaktor wurde sogar eine Gelegenheit für Mehrspieler geschaffen.

Kostenpflichtig

Flower Slots: Wie der Name schon hergibt, werden die Walzen hier mit unterschiedlichen Blumen bestückt. Es gibt unterschiedliche Maschinen und die Gewinne können von einer zur anderen transferiert werden. Die Blumen-Grafik erscheint nach einer Weile jedoch eher störend. Der Sound kann bei Bedarf abgeschaltet werden. (0,79 Euro)

LUXOR Treasure - Vegas Slot Machine: Diese App bietet ganze 5 Automaten. Diese wurden alle Originalen in Las Vegas nachempfunden. Animierte Icons, eine großartige Grafik, ein ausgeklügeltes Soundsystem und viele weitere Features, machen diese Slot-Machine zur Besten aus dem kostenpflichtigen Bereich. (1,59 Euro)

Way out West Slots: Ein Automat mit 5 Walzen und einem progressiven Jackpot. Diverse Symbole, Auto-Spin und eine schicke Grafik, die im Westernstile gehalten ist, machen diese Slot-Machine zu etwas besonderem. Ein High-Score und die Möglichkeit begonnene Spiele fortzusetzen, heben dieses Produkt von anderen ab. (2,39 Euro)

Roulette-Apps

Das Roulette-Spiel ist aus dem Casino oder zumindest aus dem Fernsehen bekannt. Es kann auf Farbe oder auf Zahl gesetzt werden. Eine Kugel wird auf das Roulette geworfen und dreht dort ihre Bahnen, bis sie auf einer Zahl und einer Farbe stehen bleibt. Wer richtig tippt, der gewinnt.

Kostenfrei

Roulette Free: Der Name ist Programm. Es kostet nichts, macht aber auch nicht viel her. Die Grafik ist mäßig. Soundeffekte sind vorhanden. Großartige Besonderheiten werden nicht geboten. Dafür ist diese Variante sehr absturzsicher.

Roulette von Contradictory: Hier sind die Möglichkeiten schon ausgefeilter, als beim ersten kostenfreien Produkt. Neben Farbe und Zahl kann hier auch auf Reihen getippt werden. Grafisch ist es kein Highlight, aber es bietet eine anständige Übersicht.

Real Roulette HD: Die Bilder und Grafiken scheinen hier alle echte Fotos zu sein. Entsprechend ist es sehr ansehnlich. Auch der Sound ist im Original-Stil enthalten. Allerdings kommt aufgrund von Verzögerungen kein echter Spielfluss auf. Außerdem ist öfters von Abstürzen zu lesen.

Roulette World HD: Bei diesem Roulette-Tisch gibt es 11 unterschiedliche Möglichkeiten zu wetten. Es ist eine schöne 3D-Grafik verbaut und die Anwendung könnte einfacher kaum sein. Das Programm ist im amerikanischen Stil gehalten. Lediglich ein Regler für die Lautstärke des Sounds wurde anscheinend vergessen.

Live Roulette HD: Die Grafik ist sehr ansehnlich und verliert dabei nicht die Übersicht. Wetteinsätze werden deutlich auf dem Feld gekennzeichnet. Unterschiedliche Wett-Modi sind vorhanden. Außerdem ist es möglich mit mehreren Spielern an einem Tisch zu spielen. Der Höchstgewinn wird auf dem Server gespeichert. Dies sorgt für zusätzliche Motivation.

Kostenpflichtig

Live Casino HD: Bei diesem Programm handelt es sich um einen Roulette-Tisch, Blackjack und eine Slot-Machine. Wem es lediglich um das Roulette geht, der ist mit den untersten Beiden aus der Kategorie kostenfrei wohl besser bedient. Als Komplett-Paket ist die App akzeptabel. (3,99 Euro)

Poker-Apps

Beim Poker handelt es sich um eines der beliebtesten Kartenspiele. Es muss mit Wetteinsätzen taktiert werden. Bluffen gehört ebenso zum Spielprinzip, wie Glück bei den Karten. Mal sehen, wie sich dies bei den Poker-Apps umsetzen lässt.

Kostenfrei

Governor of Poker Lite: Ein Pokerspiel mit Ziel. Texas muss beherrscht werden. Dazu wird Geld benötigt, welches beim Pokern gewonnen wird. Mit den Gewinnen kauft der Spieler Gebäude und Transportmittel. Die künstliche Intelligenz ist sehr gut, es kann eigene Musik eingespielt werden und zur Auflockerung gibt es Zwischenereignisse. Sogar die Geschwindigkeit kann erhöht werden. Wie der Name schon sagt, gibt es auch eine kostenpflichtige Version.

VIP Poker: Über eine Verbindung mit Facebook ist das Spielen mit echten Gegnern möglich. Dadurch ist es möglich mit Freunden zu spielen und sich gegenseitig sogar Nachrichten zu schreiben. Grafisch ist das Programm zweckdienlich, aber nicht spektakulär.

Texas Poker: Besonders für Einsteiger ist diese App empfehlenswert. Sie verfügt neben dem Pokerspiel noch über ein Tutorial. Ansonsten können einfache Spiele oder sogar Turniere absolviert werden. Wer sich genügend Chips herausspielt, der kann Getränke und auch Geschenke kaufen - natürlich nur auf virtueller Basis.

Zynga Poker: Auch hier kann über Facebook eine Verbindung zu Freunden oder Fremden hergestellt werden. Mit echten Gegnern macht das Pokern halt mehr Spaß. Schnelle Spiele oder längere Turniere stehen dem Spieler offen. Es kann mit 5 oder 9 Spielern gespielt werden. Durch die Bestenliste ist die Motivation gegeben, immer weiter voran kommen zu wollen. Eine der besten Poker-Apps, die auch in zahlreichen Sprachen vorhanden ist. Besteht auch den Vergleich mit den kostenpflichtigen Varianten.

Kostenpflichtig

Governor of Poker: Das Spiel ist ebenso komplex wie die Lite Version. Aber die Grafiken sind in der kostenpflichtigen Variante aufgewertet worden. Dies macht auch die Größe von über 33 Megabyte, gegenüber de Lite-Variante mit ca. 9 Megabyte deutlich.

Poker Superstars III: Dem Spieler stehen zwei unterschiedliche Modi zur Verfügung. Es kann eine einzelne Spielrunde oder eine ganze Saison begonnen werden. Beim Turnier wird gegen 5 Gegner angetreten. Es handelt sich dabei jedoch ausschließlich um Computerspieler. Das Spiel ist übersichtlich gehalten. Die Geschwindigkeit kann reguliert werden. Besondere Features sind jedoch nicht vorhanden.